Oreo Donuts, Donuts, Oreos, Backen
Oreo Donuts
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Portionen: 24 Mini Donuts oder 8-9 normale Donuts
Zutaten
für die Donuts
  • 3/4 cups Mehl
  • 1/3 cups Kakaopulver
  • 1/3 cups Stevia Süßungsmittel oder Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Banane
  • 75 g Apfelmus
  • 1/3 cups Mandelmilch (je nach Belieben)
  • 1/4 cups Olivenöl
  • 2 TL Essig
  • 4 gecrushte Oreos
für das Frosting
  • ca. 5 EL Marshmallow Creme
  • 4 gecrushte Oreos
Anleitung
  1. Zuerst sollte der Donutmaker eingeschalten oder alternativ das Backrohr auf 180 Grad vorgeheizt werden.

  2. In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Stevia Streusüße, Backpulver und Salz zusammen mischen.

  3. Anschließend die nassen Zutaten (Banane, Apfelmus, Öl und Essig) ebenfalls miteinander vermengen.

  4. Dann zu den trockenen Zutaten dazu geben, gut verrühren und die Oreos hinzufügen.

  5. Es bietet sich an den Teig in einen Ziplock Sack zu füllen und ein Loch rauszuschneiden.

  6. Der Teig wird dann entweder in den Donutmaker für 5 Minuten eingefüllt oder auf ein Donutblech gespritzt und ca. 10 Minuten gebacken. Der Donut ist jeweils gar, wenn bei der Stichprobe kein Teig mehr haften bleibt.

  7. Anschließend die Donuts etwas abkühlen lassen und in weiterer Folge mit der Marshmallow Creme bestreichen und den Oreos bestreuen.